Samsung Galaxy S6 Duos

Das Samsung Galaxy S6 Duos ist eindeutig der Gigant unter den Dual-SIM-Smartphones. Schon ohne die die Dual-SIM-Funktion hebt es sich erheblich von vielen anderen Smartphones ab. Doch die Dual-SIM-Funktion zeigt bei diesem Gerät deutlich, was alles möglich ist, auch ohne massive Einschränkungen anderer Funktionen.

Das Samsung Galaxy S6 Duos bietet Slots für zwei Nano-SIM-Karten. Die Möglichkeit den internen Speicher von 64 GB durch eine microSD-Card zu erweitern besteht leider nicht. Doch 64 GB interner Speicher sind eine Hausnummer, die bisher bei keinem anderen Dual-SIM-Smartphone erreicht wird. 3 GB RAM (Arbeitsspeicher) ermöglichen ein schnelles Arbeiten und vor allem ruckelfreie Animationen und Videos. Auch bei grafisch aufwändigen Spielen kann dieses Smartphone daher mithalten.

Vor einem Anruf mit dem Samsung Galaxy S6 Duos kann man wählen, von welcher SIM-Karte das Gespräch geführt werden soll; bei jedem eingehenden Gespräch wird ebenfalls angezeigt über welche SIM-Karte es angenommen wird. Um die Bedienung zu erleichtern, besteht die Möglichkeit die einzelnen SIM-Karten individuell zu benennen, so dass keine Fehler passieren.

Das Surfen im Internet mit 3G oder 4G wird von beiden SIM-Slots unterstützt, leider jedoch nicht gleichzeitig. Man legt vorher in den Einstellungen fest, mit welcher SIM-Karte man per LTE oder UMTS surfen will.

Technische Daten:

  • Höhe: 143,4mm
  • Breite: 70,5mm
  • Tiefe: 6,8mm
  • Gewicht: 138g
  • Display: Größe: 5,1 Zoll qHD, Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Betriebssystem: Android
  • Speicher: Intern: 3 GB RAM, 64 GB ROM, nicht extern erweiterbar
  • System: Android 5.0 Lollipop
  • Display: 5.1" QHD Super AMOLED Display
  • Prozessor: Octa-Core-CPU 4x 2.1 GHz + 4x 1.5 GHz
  • Kamera: 16 Megapixel-Hauptkamera, 5 Megapixel-Frontkamera
  • Besonderheiten: NFC, kabelloses Laden möglich, Dual SIM
Schlagwörter: , ,