Nokia 101 Dual Sim Handy

Das Nokia 101 ist eines der billigsten Handys auf dem deutschem Markt. Es bietet für wenig Geld sogar eine Dual Sim Funktion.

Sie können in diesem Gerät zwei Simkarten unabhängig voneinander betreiben, damit spart man nicht nur beim Kauf des Gerätes, sondern auch bei der täglichen Verwendung. Dual Sim Handys bieten den Komfort unter zwei Telefonnummern erreichbar zu sein. Eine Möglichkeit ist zum Beispiel einen Handyvertrag zu beauftragen, um damit Freunde und Familie günstig erreichen können. Für Anrufen von losen Bekannten steht eine Prepaidkarte mit einer anderen Handynummer bereit.

Auch für Leute die in Gebieten unterwegs sind, in denen die Netzabdeckung nicht so gut ausgebaut ist, wäre ein Dual Sim Handy sinnvoll. So kann man unter zwei Netzen erreichbar sein und für ausgehende Gespräche jeweils das Netz mit der besseren Empfangsqualität wählen. Das Nokia 101 ist auch eine günstige Möglichkeit ein Handy mit zwei Simkarten zu testen.

Die folgenden Funktionen bietet das Einfachhandy Nokia 101: Ein FM-Radio, einen MP3-Player und dafür einen Kopfhörer-Anschluss mit 3,5 mm Klinke. Jedoch ist keine Kamera in dem Dual-Band (GSM 900/1800 MHz) Handy enthalten. Ein Farbdisplay mit einer 1,8 Zoll Bilddiagonale und einer 128 x 160 Pixel Auflösung ist für Telefonie und SMS ausreichend. Im Handel ist das Nokia 101 preisgünstig oft für unter 30 Euro zu bekommen.

  • 4.6 cm (1.8 Zoll) TFT-Bildschirm mit 65.000 Farben
  • Speicher ist erweiterbar auf bis zu 16 GB
  • Vorinstallierte Spiele
  • Personalisierbare Screensaver
  • Lieferumfang: Handy, Akku, Headset, Ladekabel, Bedienungsanleitung

Bei amazon ab: Derzeit nicht verfügbar. - gebraucht ab: EUR 33,50

Hinweise zur Preisabfrage

Datum der Preisabfrage: 18.10.2017, 09:02:17* gegebenenfalls zuzüglich Versandkosten (bitte die Hinweise im jeweiligen Shop beachten!).

Schlagwörter: , , , ,