delete

Samsung Galaxy A12

Das Samsung Galaxy A12, das bereits im November letzten Jahres von dem südkoreanischen Smartphone-Hersteller vorgestellt wurde, soll noch im Januar in Deutschland auf den Markt kommen. Bei dem Einsteiger-Modell handelt es sich um den Nachfolger des Galaxy A11.

Was bietet das neue Modell?

Das Galaxy A 12 bietet sowohl Fingerabdrucksensor als auch Gesichtserkennung. Der 6,5 Zoll große Infinity-Bildschirm löst mit 1 600 x 720 Pixeln und damit in HD auf. Darüber hinaus verfügt das Gerät mit einem 5 000 Milliampere Stunden Akku für äußerst solide Laufzeit. Per Schnellladung mit maximal 15 Watt, lässt sich das Galaxy A12 wieder aufladen. Ein kabelloses Laden ist bei diesem Smartphone allerdings nicht möglich. 64 Gigabyte Gerätespeicher sind vorhanden, von denen rund 48,2 Gigabyte frei zur Verfügung stehen. Mit einer microSD-Karte kann der interne Speicherplatz jedoch auf bis zu 1 000 GB erweitert werden. Mit Wi-Fi 4 können Nutzer mit bis zu 600 MB pro Sekunde im Internet surfen. Wer gerne im Internet recherchiert, kann beispielsweise Yahoo als Google Alternative nutzen, um sich über alle möglichen Themen zu informieren.

Das Kameramodul

Das Einsteiger-Modell ist mit einem abgesetzten Quadkamera-Modul auf der Rückseite ausgestattet. Die Frontkamera löst mit 48 Megapixeln auf, wobei im Standardmodus je 4 Pixel zusammengefasst werden, sodass am Ende eine 12-Megapixel-Aufnahme möglich ist. Zusätzlich gibt es einen Ultraweitwinkel mit 5 Megapixeln, einen Tiefensensor und eine Makrolinse mit jeweils 2 Megapixeln. Selfies können mit der Frontkamera gemacht werden, die mit 8 Megapixeln auflöst.

Das Samsung Galaxy A12 bietet die Dual-SIM-Funktion

Bei dem neuen Modell des südkoreanischen Herstellers handelt es sich um ein Dual-SIM-Smartphone. Das bedeutet, dass zwei SIM-Karten zur gleichen Zeit mit dem neuen Modell genutzt werden können. Hierdurch ist es Nutzern möglich, auch zwei Tarife oder zwei Rufnummern für ein und dasselbe Smartphone zu verwenden. Das neue Handy ist daher insbesondere für Personen geeignet, die sowohl eine private als auch eine geschäftliche Handynummer mit einem Gerät verwenden möchten. Zudem überzeugt der Preis des Galaxy A12, der bei 179 Euro liegt.

Das Modell im Überblick:

  • Preis: 179 Euro
  • Farben: Schwarz und Weiß
  • Displaygröße: 6,5 Zoll
  • Displayauflösung: 1 600 x 720 Pixel (HD)
  • Smartphone-Größe: 75,8 mm x 164 mm 8,9 mm (Breite, Länge, Dicke)
  • Gewicht: 205 Gramm
  • Akku: 5 000 Milliampere Stunden
  • Prozessor: Mediatek Helio P35
  • Arbeitsspeicher: 4 Gigabyte
  • Gerätespeicher: 64 Gigabyte
  • Qaudkamera
  • Bluetooth 5.0
  • NFC (kontaktloses Bezahlen)
  • Wi-Fi 4
  • Betriebssystem: Android 10
delete

Motorola – Das neue Moto G 5G Plus

Bei amazon ab: EUR 381,29

Das neuste Modell der Motorola G-Familie ist das Moto G 5G Plus. Es ist bereits das zweite 5G-fähige Smartphone des US-amerikanischen Herstellers und das erste in der Mittelklasse. Seit Mitte Juli ist das Gerät auf dem deutschen Markt erhältlich und das bisher günstigste 5G-fähige Handy überhaupt.

delete

Das OnePlus 7

Bei amazon ab: EUR 439,12

Nur knapp ein halbes Jahr nach dem OnePlus 6T ist das OnePlus 7 erschienen. Das Smartphone besticht optisch durch seine leicht gewölbte Glasrückseite und einen 6,4 Zoll großen OLED-Display. Erhältlich ist das Phone in einem spiegelnden Grau (Mirror Grey).

delete

Dual Sim – clever sparen mit einem Gutschein

Dual-Sim-Handys haben einen riesigen Vorteil. Neben einer regulären SIM-Karte lassen sich diese Geräte mit besonders günstigen Zweitkarten bestücken. Auf diese Weise kann der Nutzer zwischen zwei Tarifen hin- und herspringen und Geld sparen. Besonders attraktiv können SIM-Karten sein, für die es eine Gutscheinaktion gibt.

delete

Honor 8

Bei amazon ab: EUR 87,45

Die Huawei-Tochterfirma Honor, welche günstige und durchaus interessante Smartphones anbietet, kämpft sich auf dem Smartphone-Markt immer weiter nach vorn. Die Smartphones von Honor sind ausschließlich online zu bekommen, was die sehr günstigen Preise ermöglicht. Das Honor 8 hatte einen Traumstart auf dem chinesischen Markt und spielt inzwischen bei den Dual-SIM-Smartphones ganz vorne mit.

delete

Samsung Galaxy S6 Duos

Das Samsung Galaxy S6 Duos ist eindeutig der Gigant unter den Dual-SIM-Smartphones. Schon ohne die die Dual-SIM-Funktion hebt es sich erheblich von vielen anderen Smartphones ab. Doch die Dual-SIM-Funktion zeigt bei diesem Gerät deutlich, was alles möglich ist, auch ohne massive Einschränkungen anderer Funktionen.

delete

LG G4 Dual-SIM

Das LG G4 Dual-SIM ist zuerst einmal optisch recht beeindruckend. Das 5,5 Zoll große Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel bietet eine erwartungsgemäß hervorragende Bildqualität. Zudem bietet es auch „DualWindow“, was bedeutet, dass zwei unterschiedliche Apps gleichzeitig auf dem Display angezeigt werden können.

delete

Sony Xperia Z3 Dual

Bei amazon ab: EUR 228,99

Das Sony Xperia Z3 Dual bietet im Grunde die gleichen Funktionen wie die Variante für nur eine SIM-Karte an. Leider muss man sich bei der Dual-SIM-Variante entscheiden, welche der beiden SIM-Karten denn nun Zugriff über das schnellere Internet mit LTE und UMTS haben soll. Allerdings unterstützt es eine sehr breite Auflistung von LTE-Standards.