Dual Sim Handy ohne Vertrag

Dual Sim Handy ohne Vertrag

Um die volle Freiheit über ein Dual Sim Handy ausnützen zu können, sollten sie sich das Telefon am besten vertragsfrei über einen Händler und nicht bei einen Netzbetreiber kaufen.

Dual Sim Handy ohne Vertrag

Die Netzbetreiber werben oft damit, dass es neue Handys schon ab einen Euro zum Vertrag dazu gibt. Das wirkt auf dem ersten Blick natürlich unschlagbar günstig. Ein Problem dabei ist, dass man einen zumeist über 24 Monate laufenden Vertrag abschließen muss. Diese Verträge haben oft teurere Gesprächsgebühren als bei einem Disconter. Auch der Service, den man leider oft nicht bekommt, ist sicher nicht viel besser, dass es diese hohen Preise rechtfertigen würde. Ein Dual SIM Handy ohne Vertrag kauft man heute am besten im Internet.

Beispielrechnungen haben ergeben, dass die Kombination von 1 Euro Handy + 24 Monate Vertrag oft doppelt so teuer sind, wie das gleiche Mobiltelefon (egal ob Dual Sim oder nicht) von einem freiem Händler und einem billigen Vertrag eines frei gewählten Anbieters.

Also rechen sie sich am besten aus, ob es nicht schlauer ist einfach „nur“ ein Dual SIM Handy zu kaufen und sich dazu eine günstige Prepaid Karte zuzulegen. Die Prepaidkarten sind meistens die günstigste Alternative, wenn man kein Vieltelefonierer ist und in unterschiedliche Netze telefoniert.

Schlagwörter: