Dualsim für das iPhone

Dualsim für das iPhone

Dual Sim bietet den Vorteil, dass man ein Handy mit zwei Karten gleichzeitig betreiben kann. Man kann beide Karten für das Telefonieren nutzen, beispielsweise eine für den geschäftlichen Gebrauch, die andere privat. Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung einer Karte im Ausland, die andere Karte wird in Deutschland genutzt. Das iPhone ist ursprünglich nicht auf den Dual Sim Betrieb ausgelegt, es kann also nur mit einer Karte betrieben werden. Andere Smartphones können bereits als Dualsim-Handy genutzt werden.
Ein Dualsim-Adapter bringt die Lösung, dass man das iPhone mit zwei Karten betreiben kann. Universelle Dual Sim Adapter werden ebenso angeboten wie spezielle Dual Sim Adapter für das iPhone.

Von der Firma USBFever bekommt man Dual Sim Adapter für das iPhone 4 und für das iPhone 3G. Der Adapter besteht aus einer Hülle aus durchsichtigem Material. In ihm können beide SIM-Karten untergebracht werden. Die Hülle des Adapters befindet sich auf der Rückseite des iPhones, der eigentliche Adapter wird in den Schacht für die SIM-Karte gesteckt.

Im Gegensatz zum Dual Sim Handy, bei dem man bequem zwischen beiden Karten hin und her wechseln kann, ist dies beim Adapter für das iPhone nicht möglich. Zwischen beiden Karten muss mit dem nativen Einstellungsmenü des iPhones umgeschaltet werden. Die gleichzeitige aktive Nutzung beider Karten ist nicht möglich. Wer zwei SIM-Karten nutzen möchte, findet im Dual Sim Adapter eine sinnvolle Lösung, die allerdings nicht besonders elegant wirkt. Um den Dual Sim Adapter und damit die Karten zu schützen, kann man eine Schutzhülle für das iPhone kaufen und mit etwas Geschick den Adapter darin unterbringen. Eine Silikonhülle ist geeignet, da sie flexibel ist.

Schlagwörter: