Wiko OZZY

Das Smartphone Wiko OZZY ist für deutlich unter 100 Euro zu kaufen, in dieser Preisklasse ist kein drei Jahre altes, gebrauchtes iPhone zu bekommen. Der französische Handy-Hersteller Wiko bietet für diesen sehr günstigen Preis ein Einsteiger Smartphone an, das in den Farben Schwarz, Weiß, Rot, Türkis und Pink teilweise ganz schön peppig ist. Dafür gibt es eine gute Technik, das Android Betriebssystem in der Version 4.2.2 (Jelly Bean), viele verfügbare Apps, alle nötigen Funktionen der Telefonie sowie einen Internetnutzung einschließlich der sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter und Co.). Aber auch die Dual-Sim Technik ist integriert, somit können bei Bedarf zwei Simkarten gleichzeitig betrieben werden.

Im Innenleben des Wiko OZZY taktet ein Dual-Core Cortex-A7 Prozessor mit 1 GHz Leistung, damit sind alle Möglichkeiten eines Smartphones ausführbar, das OZZY ist aber keine „Rennmaschine“. Positiv fällt auf, dass der interne Speicher von 4 GB mit einer zusätzlichen Micro-SD Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden kann.

Die Displaygröße ist mit 3,5 Zoll (8,9 cm) ordentlich, sicherlich fehlt die Brillanz, die geübte Smartphone User von hochwertigen Geräten her kennen, doch der Touchscreens reagiert gut. Darum reicht die Kapazität des 1300 mAh Akkus aus, der bei Bedarf austauschbar ist.

Integriert ist eine einfache 2 Mega-Pixel Kamera auf der Rückseite, für ein paar Schnappschüsse ist diese ausreichend. Zusätzlich gibt es noch eine VGA-Front Kamera mit der Auflösung 640×480, die zum Beispiel für Selbstportraits oder Videotelefonie eingesetzt werden kann. Videoaufnahmen sind möglich, dafür gibt es keine HD-Auflösung, sondern 864×480 Pixel.

Weitere technische Daten

Datenübertragung : GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
Bluetooth 4.0, WI-FI/ WLAN b/g/n, GPS, A-GPS
Band : WCDMA (UMTS) / GSM 900/1800/1900
Musikplayer: AAC, MIDI, MP3, WAV

Fazit

Das Wiko Ozzy ist ein vollwertiges Smartphone, einfach zu bedienen und hat ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Es ist fast unglaublich, was es in dieser Preisklasse für eine ausgereifte Technik gibt. Für Smartphone Einsteiger, Preisfüchse wie auch für ältere Kinder und Jugendliche ist das Wiko Ozzy eine gute Empfehlung.

  • Android: 4.2.2, DualCore Cortex-A7 1.0 GhZ, Datendurchsatz: 21 Mbit/s
  • Kamera: 2 MP, Dual-SIM
  • Display: 2.3cm (3.5") Auflösung: 320x480 Pixel TFT, kapazitiv, 3.5
  • WLAN/WIFI, Mobiler Hotspot, Bluetooth: 4.0
  • Lieferumfang:Mobiltelefon, Akku, Handbuchm, Kurz-BDA, Ladegerät, Kopfhörer
Schlagwörter: , , , , ,